Hartmetalle und Industriekeramik für opitimale Standzeiten

Netsch Condux Mahlbahnsegmente

Kennzeichnend für die Hartmetalle sind sehr hohe Härte, Verschleißfestigkeit und besonders die hohe Warmhärte. Sie finden daher eine ausgedehnte Anwendung in der Bestückung von Werkzeugen und Teilen für die Zersparnung, spanlose Formgebung und bei reibendem Verschleiß.

Hartmetalle und Industriekeramik sind hoch verschleißfeste Werkstoffe.